Ein kleines Neugeborenenshooting im Studio

Eine Woche nach der Geburt ist der beste Zeitpunkt für eine Newbornshooting. Auch wenn die Eltern noch ein bisschen kaputt sind und sich alle erst einmal an die neue Situation gewöhnen müssen. Das Baby schläft die meiste Zeit , es sei denn es hat Hunger.

Ein paar Wochen später stellt sich der Hormonhaushalt um. Es kommt zu Blähungen und Babyakne. Daher empfehle ich ein Shooting in den ersten Tagen . Für mich als Fotografin und auch für das Baby ist das  am Entspanntesten.Ich liebe zarte Farbtöne und fotografiere am Liebsten ohne viel Schnick Schnack. Denn das steht den Kleinen am Besten. Es darf auch ruhig mal ein Korb mit sein. Mützen und Haarbänder habe ich hier bei mir im Studio der Schönherrfabrik.Kuschelbilder mit Mama und Papa gehören auch mit dazu.