das bin ich- Fotografin- Hundeliebhaberin -Reisende- Kaffeejunkie- aus dem schönen Chemnitz

Hallo! Das bin ich

 

Und das ist Monti, mein kleiner Vierbeiner. Klein ist er mittlerweile auch nicht mehr. Er wiegt schon 28 kg und ist ein kleiner Brocken.

Übrigens hat Monti schon seinen eigenen Instagram # . Schaut einfach mal unter #dailymonti.

Wir beide freuen uns riesig, dass du hier vorbei schaust! Um mich besser kennen zu lernen, haben Monti und ich einen kleinen Fragenkatalog zusammen gestellt, damit du mehr über mich als Fotografin erfährst.

Los geht’s…

Wer bin ich?

Ich bin Maren, 35 Jahre alt und lebe zusammen mit meinem Freund und unserem Mischlingsrüden „Monti“ im schönen Chemnitz.

Wie kam ich zur Fotografie und was gefällt mir daran?

Fotografiert habe ich tatsächlich schon seit meiner Kindheit. Ich liebe es, die Dinge die ich vor meinen Augen habe, festzuhalten. Manchmal sind es spontane Momente und ein anderes Mal weiß ich vorher schon, wie das Bild später aussehen soll.

Wie bereite ich mich in der Regel auf ein Shooting vor?

Bei der Vorbereitung achte ich vor allem auf die Technik, d.h. ich schaue z.b., dass alle Akkus geladen sind und ich genügend Speicherkarten habe. Ich gehe den Zeitplan durch und schaue mir Routen und Orte vorher genau an. Allgemein bin ich eher ein überpünktlicher Mensch. So hab ich immer genügend Puffer, damit auch alles prima klappt.

Welches Shooting ist mir ganz besonders in Erinnerung geblieben?

Da gibt es einige. Aber ich glaube, dass vor allem die persönlichen Shootings immer in Erinnerung bleiben. Das sind dann eher Hochzeiten von Freunden oder deren Familienfotos. Es ist schön dabei zu sein, wenn die Kinder größer werden und ich diese auf ihrem Lebensweg begleiten und besondere Momente mit der Kamera festhalten kann.

Was würde ich bisher als meinen größten Erfolg bezeichnen?

Ich würde sagen, dass ich den Mut hatte, mich selbstständig zu machen. Das ist schon ein großer Schritt.

Was mache ich außer dem Fotografieren sonst so?

Ich reise sehr gerne und seitdem Monti in mein Leben getreten ist, genieße ich meine freie Zeit sehr zusammen mit ihm und Karl, meinem Partner.

Welche Länder möchte ich noch bereisen?

Es gibt noch ganz viele Länder, die es sich lohnt, einmal gesehen zu haben. Konkret würde mich Kuba sehr reizen oder Hawaii. Ich könnte mir vorstellen dort surfen zu lernen.

Welche Eigenschaften zeichnen mich aus?

Meine Freunde beschreiben mich als kreativ, chaotisch und lieb. (lach)

Wovon lasse ich mich inspirieren?

Anregungen hole ich mir auf Reisen oder auf Pinterest. Aber auch beim Filme gucken hole ich mir gerne Inspirationen.

Wie starte ich in den Tag?

Ganz wichtig ist für mich mein morgendlicher Kaffee und eine Runde draußen in der Natur mit Monti spazieren zu gehen.

Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?

Die Zukunft plane ich nicht. Ich lasse eigentlich alles auf mich zu kommen.

Ich hoffe ich bin dir nun nicht mehr ganz so fremd und du konntest dir einen kleinen Eindruck von mir machen. Möchtest du noch mehr über mich wissen? Stelle gerne ein paar Fragen in den Kommentaren und ich beantworte sie für dich.

Um meine Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung

Verstanden